Tags: school

(no subject)

Es ist vollbracht. Alle Abgaben fertig. Nur noch morgen die Präsentation überleben. Dann ist es endlich vorbei mit dem Probediplom (zwei komplette gelbe Druckpatronen -______-).



........Hallo echtes Diplom -.-

(no subject)

Hab ich schon mal erwähnt wie sehr ich es hasse zwischen Notebook und Desktop hin un her zu pendeln? Das mit der Netzwerkfestplatte und dem automatischen abgleichen hat bei meinem Notebook ja noch nie funktioniert, ganz zu schweigen davon das es eh nichts bringt weil InDesign sich nicht mit Netzwerklaufwerken versteht. Jetzt sitze ich hier und schiebe jeden scheiß auf dem USB Stick hin und her. *kotz* Ich will das es endlich Freitag ist.

Ach und mein FUCK MIST SCHEISS Notebook weigert sich auch mal wieder standhaft ins Internet zu gehen, was die Sache ja wenigstens ansatzweise erleichtern würde.

(no subject)

Nochmal ein Lebenszeichen meinerseits. Das Wochenende mit den Cosnova Leuten war toll und voll. Zu etwas anderem bin nicht gar nicht gekommen, weshalb japanisch ziemlich brach liegt. Gestern habe ich mich nämlich dann nochmal was der Schule gewidmet, die Präsentation vom Probediplom ist ja auch nicht mehr allzuweit entfernt. Vor allem an die Webseite muss ich mich dringend dransetzen - leider bin ich der einzige Mensch hier der sich damit auskennt, der Rest hat alles erfolgreich sofort nach den beiden Semestern html verdrängt.
Tja, ansonsten hänge ich jetzt die ganze Zeit an Schule und ein paar Kakaos bzw eine Sammeltauschaktion werde ich wahrscheinlich absagen.
Was mich in punkto Schule grade am meisten nervt sind zwei unterschiedliche Versionen von InDesign, die es mir unmöglich machen in der Schule Sachen von zu Hause zu öffnen, weil sie leider nicht miteinander kompatibel sind.

..........ja. Ansonsten bleibt meine ganze emailkorrespondenz etwas liegen. Wenn ich zu Hause bin hab ich meistens weder Zeit noch Nerv lange Emails zu schreiben. Ist aber trotzdem etwas ätzend.
Vom Wochenende inspiriert hab ich natürlich bock auf Nähen, Nähen, Nähen, hab aber natürlich keine Zeit.

(no subject)

Unser Hintergrundkarton ist gekommen *freu*^^ Jetzt haben wir wirklich ein kleines Studio zusammen. Ok, eine Farbe Hintergrund is nicht so viel, aber immerhin^^ Die Typen waren zwar irgendwie voll verplant und haben keinen Termin abgesprochen.....standen dann heute vor der Tür als niemand da war......aber wir haben ja nette Nachbarn ;D
Gleich werd ich noch mit meinen Ellis einkaufen gehen (ich hab ja Mittwochs netterweise immer nur 4 std^^) und hoffen das ich vll meine neue Hose gesponsort kriege, so das ich am Sonntag am Stoffmarkt noch schön viel Geld übrig hab. Ich hab übrigens jede Menge Zettel von Expo Concept bekommen, damit kommt man nen Euro billiger rein. Wer also einen will....
Mir fehlen immer noch zwei Monster -.- und grade mag ich so gar keinen Gedanken daran verschwenden -.- Leider ist die Ausstellung schon in zwei Wochen (o.o) ich müsste mich also mal ransetzen XD 
Hab ich eigentlich schon mal über meinen Stundenplan gemeckert? Das wir Mi nur 4 std haben führt nämlich leider dazu, das ich Montags und Donnerstags 10 hab. Und Dienstag schrecklich ermüdend ist. So wies aussieht dürfen wir uns allerdings Mo in Akt woanders dazu setzen, so das jede Woche nur ein paar dableiben müssen.
Last but not least freut mich das Atashi so viel Anklang findet =) Ich schreib das jetzt mal hierhin, weil ich mir doch doof vorkomme auf jeden Comment mit "danke schön, freut mich" zu antworten. Es freut mich wirklich, und zwar alle Comments ;D

..............soviel zu strukturlosem Gelaber.

(no subject)

*rant* ich hab keine Lust mehr -.- Sitze grade an meiner letzten Abgabe, nämlich der Kurzgeschichte und bin sie am binden. Eigentlich fehlt nur noch der Umschlag, und jetzt muss ich grad mal überlegen wieviel Arbeit ich mir da machen will. Ich glaube ich bin unnett und mache mir wenig Arbeit weil ichs einfach nicht mehr sehen kann -__________________________- Auch wenn ich weiß das ichs nachher bereue. Außerdem hab ich sowas von dermaßen Hunger, aber hier in der Bude gibts kein Brot mehr und Lars kommt auch erst in zwei Stunden zurück. Ich mach mir jetzt Nudeln -.- den Rest kann ich dann morgen mit in die Schule nehmen.
Außerdem tut mein Rücken weh wie Hölle vom vielen blöd rumsitzen (ach ja, mein Tag in der Schule war deartig fürn Arsch, arschiger geht garnich mehr). Muss mich gleich mal irgendwie bewegen. Mein Kopf vermittelt mir auch das er gleich platzt. Trotz Aspirin (macht zZt 50% meiner Ernährung aus......-.-).

So. Und nun zur FBM am Sonntag.
Alle meine Züge hatten verspätung, deshalb hab ich sie auch alle bekommen. Irgendwie konsequent die DB. Der Tag war stressig aber auch ganz nett. Von der Messe selbst hab ich nicht so viel gesehen wie ich gerne gesehen hätte. Hab nur mal kurz der Kunst/Design Abteilung einen Pflichtbesuch abgestattet und bin sonst mit meinen Mit-Waldfeen durch die Lande gewackelt. Ich hab nicht einen anderen Cosplayer geknipst weil ich einfach nicht dazu gekommen bin -.- Entweder wir sind total aufgehalten worden weil man uns fotografiert hat (was auch ganz toll war, so isses ja nicht ;D) oder wir haben für uns selbst ein paar Fotos gemacht. Dank hier an icy_chocolate die mit meiner Cam für mich geknippst hat, so das ich wenigstens ein paar Fotos hab. Die Zeit bis zur DCM war recht knapp und ich würde das Cos wirklich gerne nochmal in einem ruhigeren Rahmen tragen.
An der DCM selbst war der Teaser eigentlich das beste (Ken und der Flugzeugdrache.......). Von den Auftritten war ich zum größten Teil sehr enttäuscht. Viele Dramaauftritte in denen ständig von irgendwas geredet wurde das man nicht verstand wenn man entsprechenden Anime/Spiel nicht kannte. Oder es war einfach nur peinlich was die Schauspielleistung anging. Lustig war kaum was, das fand ich sehr schade. Viele Kostüme fand ich nicht wirklich DCM gerecht. Es muss ja nicht gleich der ganze Cast von Trinity Blood auf einmal sein, aber irgendwie fand ichs schon recht wenig. Da waren wir ja teilweise mit unseren Feen aufwendiger. Ich habe von einigen das Kostüm nicht von nahem gesehen, von anderen schon und war größtenteils von der Verarbeitung ebenfalls enttäusscht. Nun ja. Es gab trotzdem auch einige wirklich tolle Sachen die ich nicht außer Acht lassen will, weil ich immer so derartig negativ bin. Einige Auftritte fand ich wirklich lustig - Die Queen Esther, den Chrono, den King of Fighters Mensch, die Paprika Tante......und auch einige Kostüme gut, is ja garnich so ;D Im Großen und Ganzen sind bei den Frauen die Leute platziert worden von denen ich dachte das sie platziert werden, wenn auch nicht in dieser Reihenfolge. Rein subjektiv bin ich kein Visufan, deshalb find ich die Visutante aufm ersten natürlich deplatziert ;D
Bei den Männern merkte man arg das einige nachgerückt waren.
Immer wieder erstaunlich ist doch das man Menschen mit einem bescheuerten Lied begeistern kann lol die Stimmung war jedenfalls gut.

Danach mussten wir dann erstmal wieder zu fallenone 's Auto finden, und haben dabei die ganze Messe kenngelernt -.- Jedenfalls waren wir voll kaputt, haben noch nen zwischenstop bei McDoof eingelegt und zu Hause bin ich dann nur noch in die Kiste gefallen.

Mein Stundenplan sieht wohl allem Anschein nach sehr ähnlich aus wie letztes Semester. Müll.
Achja und ich kränkel schon wieder. Mein linker Lymphknoten ist dick und verursacht Halsschmerzen, was ich nicht lustig finde. Früher war ich nicht so oft krank -.-


und nochmal EDIT// mögt ihr eigentlich euren Job? Mochtet ihr eure Ausbildung?

(no subject)

Hat jemand zu viel Zeit`? Ich hätte nen Job für ihn. Ich back auch nen Kuchen -.- Leider ist mein Transparentpapier leer, kann also keine Heinzelmännchen weitermachen - muss morgen erst einkaufen gehen. Deshalb hab ich gedacht: dann fang doch mal an den Text für die Kurzgeschichte zu setzen. Ich hab ihn ja zum Glück schon in digitaler Form gefunden und muss deshalb nicht tausend Seiten via Trace-Programm scannen. Aber trotzdem ist es endlose Arbeit die Zeilenumbrüche, die das PDF mir hinterlassen hat, wegzuschaffen. Poah is das langweilig und stupide -.-
Immerhin kann ich mich an meinem InDesign erfreuen. Ich bin seit gestern stolzer Besitzer einer Adobe Creative Suite 3 Design Standard - völlig legal ;D alles funktioniert toll und sieht shiny und neu aus^^

(no subject)

Ich glaube das Leben mag mich grade nicht so richtig. Habe im Bad vor der Kloschüssel genächtigt. Wehe ich kann morgen nicht auf die Photokina, dann werd ich wütend.
Meine Broschüre ist fertig, sieht müllig aus, und ich habe jetzt  beschlossen das es mir egal ist. Keine Ahnung wieviel Papier ich verschwendet hab -__________- Hier siehts schon wieder aus als hätt ne Bombe eingeschlagen. Immerhin ist mir gestern eine rettende Idee für die Heinzelmännchen gekommen, die zwar meine Note nicht zum besseren kehren wird, aber mir jede Menge Arbeit erspart, was mir in diesem Fall mal wichtiger ist. Ich glaube jetzt leg ich mich nochmal aufs ohr, mein Magen fühlt sich indifferent.